Fit in Informatik in der Bildung

Förderung der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) zum Wohl und Nutzen des Denk- und Werkplatzes Schweiz.

RSS-News-Feed von www.fit-in-it.ch
  1. Die Gelegenheit für SchülerInnen, praxisnah in die Welt der Informatik einzutauchen

    Vom 11. bis 15. März 2019 laden Unternehmen und Organisationen im Grossraum Zürich SchülerInnen und Lehrpersonen ein, die vielfältige Welt der Informatik in spannenden Workshops, Vorträgen und Rundgängen in ihren Räumlichkeiten zu entdecken.

  2. TigerJython ist eine in der Schweiz und im Ausland weit verbreitete Python-Programmierumgebung, die sich wegen präzisen und schülergerechten Fehlermeldungen und vieler Zusatzbibliotheken aus dem Bereich der Grafik und Robotik besonders gut für den Informatik-Anfängerunterricht eignet.

  3. Die drei zusätzlichen Lektionen Informatik werden im Kanton Bern nicht auf Kosten anderer Fächer eingeführt.

  4. In «Einfach Informatik 5/6: Programmieren» arbeiten die Schülerinnen und Schüler stufengerecht mit einer Programmiersprache. Sie werden Schritt für Schritt begleitet und sehen die Ergebnisse ihrer Befehle direkt am Bildschirm.

  5. Vom 1. Oktober bis 30. November findet auf https://soi.ch/ die erste Runde statt.  An Informatik oder Mathematik interessierte Schülerinnen und Schüler unter 20 Jahren können dort online mitmachen.