20 Jahre „Wiener Radiobande“

„Selbst Programm zu machen und sich dann im Radio hören zu können, ist eine tolle Erfahrung, die ich in den kommenden Jahrzehnten noch vielen SchülerInnen wünsche," so der Vorsitzende des Wiener Bildungsservers Gemeinderat und Landtagsabgeordneter Marcus Gremel.

„Ich gratuliere diesem sehr engagierten Projekt zum runden Geburtstag und freue mich auf viele weitere spannende Radiosendungen“, betonte Stadtschulratspräsident Jürgen Czernohorszky beim Besuch des Radiostudios in der Zieglergasse. „Die jungen RedakteurInnen produzieren hier wirklich hochprofessionelle Radiobeiträge!“

Lehrgang Medienbildung

Der Lehrgang knüpft an die aktuelle Medienwirklichkeit von Kindern und Jugendlichen an, vermittelt medienpädagogisches Hintergrundwissen, medientechnisch-gestalterische Grundlagen und bietet Raum für eine reflexive Auseinandersetzung mit Medieninhalten und Mediennutzung. Der methodische Schwerpunkt des Lehrgangs liegt auf aktivem Medienhandeln. Der nächste Lehrgang startet im März 2017. Am MO 12.12.2016 findet von 18 bis 20 Uhr ein kostenloser Informationsabend statt.

Infos und Anmeldung: http://www.wienxtra.at

Extrem, radikal, fanatisch. Was tun?